Die Kajak-/Kanuabteilung

Fränkische Saale zum Entspannen

Fränkische Saale zum Entspannen
Bei der Fahrt hatte Sven zwar mit Mitfahrern gerechnet, war aber dann erstaunt, dass wir doch 13 erwachsene und 4 Nachwuchsbootfahrer waren.
Die Fahrt ging von Hammelburg bis zur Roßmühle.

s2
Nach 2/3 der Fahrt, auf der die Jugend bis dahin gut duchgehalten hatte, waren die ersten Schwächeanfälle zu bemerken.

 

Zum Glück wurde dann ein (etwas vergammelter) Fussball vor dem Ertrinken gerettet. Als Gegenleistung musste er auf dem Rest der Strecke als Poloball die Fahrt mitmachen.Die Mannschaften: Alt gegen Jung. Es wurde hart, aber meistens fair um den Ball gerungen.

s1
Der Endstand war ein knappes, aber verdientes Unentschieden - dadurch sind wir natürlich als Letzte an der Lochmüle angekommen.
Egal - hat aber mehr Spass gemacht!!!
In der Lochmühle wurden dann die verbrauchten Kalorien wieder aufgefüllt (Polospielen ist anstrengend) - um danach wieder nach Hause zu fahren.
Ich denke, dass alle ihren Spaß hatten.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok